BEHINDERTENSPORT

Mit viel Erfolg ins normale Leistungstraining (LG 1) integriert, war unsere Behindertensportlerin Julia Kabus. Zahlreiche Titel in ihrer Schadensklasse - Julia fiel mit ihren Lähmungen in die internationale Wertungsklasse 8 (insgesamt gibt es 13.1-10 körperbehindert, 11-13 sehbehindert), vergleichbar mit beidseitiger Unterschenkelamputation, oder Amputation eines Oberarmes - war sie geraume Zeit im nationalen Kader. Vier Deutsche Rekorde konnte sie auf ihrem Konto verbuchen und war sowohl in Peking als auch London bei den Paralympics mit dabei.
Portrait, SZON Video von Regio TV

 

 

 

 

Wettkämpfe      
13. - 14. 11. '10 Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Remscheid SZ Bericht
       
14. - 15. 10. '09 Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Wuppertal ihre Ergebnisse SZ Bericht
15. - 25. 10. '09 Europameisterschaften Island SZ Bericht
28. - 31. 05. '09 Deutsche Meisterschaften Berlin Protokoll
14. - 18. 05. '09 British Open Sheffield  
März 2009 Danish Open    
März 2009 Süddeutsche Meisterschaften Burghausen    
11. - 15. 11.'08 Int. Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Chemnitz Berlin Bericht
September.'08 Paralympics in Peking Berlin Bericht
22. - 25.05.'08 Int. Deutsche  Behinderten Meisterschaften Berlin Bericht
12. - 13.04.'08 Württembergische Meisterschaften der Behinderten Gerlingen Bericht
07. - 09.03.'08 Danish Open Esbjerg (Dänemark) Homepage Bericht
24. - 27.04.'08 British International Disability Swimming Championship Sheffield Homepage
Juli 2007 Canadian Championships Vancouver Bericht
27. - 15.12.'06 Weltmeisterschaft der Behinderten Durban (Südafrika) Homepage
11. - 12.11.'06 Deutsche Kurzbahnmeisterschaft der Behinderten Chemnitz Bericht Ergebnisprotokoll
04. - 05.06.'06 Deutsche Meisterschaft der Behinderten Berlin
25. - 27.11.'05 Deutsche Meisterschaft Kurzbahn Behinderten Chemnitz
       
interessante Links zum Thema Behindertenschwimmsport
       
-    Deutscher Behindertensport Schwimmen Homepage  
-    Homepage von Christoph Burkard aus Rottweil Homepage